Weihnachtsmarkt am Stephansplatz 2019 | Wien

Veranstaltung

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz 2019 | Wien
Titel:
Weihnachtsmarkt am Stephansplatz 2019 | Wien
Wann:
Fr, 15. November 2019, 11:00 h - Do, 26. Dezember 2019, 21:00 h
Wo:
Wien,
Kategorie:
Familie und Unterhaltung

Beschreibung

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz  in Wien am Abend, Stephansdom ...Können Sie sich eine würdigere Kulisse für einen Weihnachtsmarkt vorstellen, als unter dem mächtigen Südturm des Domes zu St. Stephan in Wien ...?
Ich, schwer ...

Den Markt, heuer vom 15. November bis zum 26. Dezember 2019, gibt es nunmehr seit zwanzig Jahren und es war eine gute Idee, den Stephansplatz als Standort dafür zu wählen.

In Verbindung mit einem Bummel durch die festlich beleuchteten Einkaufsmeilen der Innenstadt wie Kärntner Straße, Graben oder Kohlmarkt ist ein Besuch des Weihnachtsmarktes am Stephansplatz ein ganz besonderes Erlebnis.

Auch beim Angebot der Marktstände legen die Verantwortlichen Wert auf hochwertige Produkte kleiner, regionaler Hersteller und Herstellerinnen, um dem edlen Umfeld der Wiener Innenstadt gerecht zu werden.

Weihnachtsbeleuchtung in der Kärntner Straße in Wien ...

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Stephansplatz am Freitag, den 15. November 2019 ...

Sie sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen ...

Weihnachtsmarkt am Stephansplatz 2019, Öffnungszeiten:

  • 15. November - 23. Dezember 2019 | 11:00 - 21:00 Uhr
  • 24. Dezember 2019 | 11:00 - 16:00 Uhr
  • 25./26. Dezember 2019 | 11:00 - 19:00 Uhr
  • Wie Sie den Stephansplatz in Wien am besten erreichen, finden Sie am Ende dieser Seite ...


Veranstaltungsort

Wien - Stephansplatz
Standort:
Wien - Stephansplatz
Straße:
Stephansplatz
Postleitzahl:
1010
Stadt:
Wien
Land:
Austria

Beschreibung

Der Wiener Stephansplatz im Herzen der Stadt, fast 2000 Jahre Geschichte, der Dom zu St. Stephan, Touristenmagnet, die einzigartige Fußgängerzone mit Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt, ein paar Schritte zur Hofburg, zur Lokalmeile Bermudadreieck beim Schwedenplatz und dem Erholungsgebiet Donaukanal, zwei U-Bahnlinien im Untergrund ...

Da die Gegend um den Stephansplatz in Wien zum gößten Teil Fußgängerzone ist und Parkplätze im ersten Bezirk beinahe nur in kostenpflichtigen, höherpreisigen Tiefgaragen zu ergattern sind, empfielt sich ein Spaziergang zum Stephansdom.
Oder Sie nehmen die öffentlichen Verkehrsmittel.
Die U-Bahnlinien U1 und U3 sowie die Autobuslinien 1A und 2A halten direkt am Stephansplatz.