Flohmarkt Neubaugasse Wien | Frühling 2020

Veranstaltung

Flohmarkt Neubaugasse Wien | Frühling 2020
Titel:
Flohmarkt Neubaugasse Wien | Frühling 2020
Wann:
Fr, 17. April 2020, 08:00 h - Sa, 18. April 2020, 19:00 h
Wo:
Wien, Wien
Kategorie:
Leistungsschau, Messe, Markt

Beschreibung

Flohmarkt in der Neubaugasse in Wien ...Der Frühling ist da und damit auch der schon traditionelle Flohmarkt in der Wiener Neubaugasse, heuer am 17. und 18. April 2020, jeweils von etwa 08:00 - 19:00 Uhr, als Baustellenflohmarkt.

Bedingt durch den Umbau der Neubaugasse, verläuft die Marktzone in diesem Jahr von der Mariahilfer Straße bei der Kirche Mariahilf durch die Kirchengasse zum Siebensternplatz.
Von dort geht es durch die Siebensterngasse hoch zur Neubaugasse und durch diese weiter wie bisher zur Lerchenfelder Straße.
Das bunte und lebendige Treiben, der Geist des Marktes, mit Angeboten von lokalen Händlern, fahrendem Volk und 'Laienstandlern' sollte davon aber nicht beeinflußt werden.
Und auch für den Kinderflohmarkt, die Gastronomie und die Musikanten wird sich ein Platzerl finden ...

Schau'n Sie sich das an ...

Irrtum und Änderungen vorbehalten, Stand Jänner 2020 ...


Veranstaltungsort

Wien - Neubaugasse
Standort:
Wien - Neubaugasse
Straße:
Neubaugasse
Postleitzahl:
1070
Stadt:
Wien
Bundesland:
Wien
Land:
Austria

Beschreibung

Die Neubaugasse in Wien verläuft quer durch den gleichnamigen siebenten Gemeindebezirk zwischen der Mariahilfer Straße und der Lerchenfelder Straße.
Sie ist verkehrsberuhigt und durch eine gewisse Enge sowie die meist noch original erhaltenen Gründerzeitbauten hat sie einen eigenen Charme.

Die dort ansässigen Kaufleute bezeichnen ihre Gasse selbst als die Straße der Spezialisten.

Diese Bezeichnung trifft den vorhandenen Branchenmix ganz gut.
Im Gegensatz zur weitaus bekannteren Mariahilfer Straße, wo sich große Kaufhäuser und internationale Ketten befinden, haben sich in der Neubaugasse kleine Läden mit teils ausgefallenem Sortiment angesiedelt.

Und mit dem jeweils im Frühling und Herbst stattfindenden, über die Landesgrenzen hinaus bekannten Flohmarkt, haben sie einen Event geschaffen, der vermutlich nicht nur in Österreich seinesgleichen sucht.

Bei einem Wienaufenthalt mit Besuch der Mariahilfer Straße sollte man sich auf jeden Fall die Zeit nehmen und in die Neubaugasse einbiegen.

Dies mit dem eigenen Auto zu planen, ist aber keine gute Idee ...