Janko-Kral-Denkmal im gleichnamigen Park und das Restaurant auf der Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes ...Janko Kral Park Bratislava


Der Janko Kral Park(Sad Janka Kráľa) in Bratislava, auch Aupark genannt, ist eine etwa 42 Hektar große Parkanlage am rechten Donauufer flußabwärts im Stadtteil Petrzalka.

Er liegt, von der Altstadt gut erreichbar, zwischen der markanten Brücke des Slowakischen Nationalaufstandes, Most SNP, und der Stary Most, der Alten Brücke, heute eine moderne Fußgänger-, Radfahrer- und Straßenbahnbrücke.

 Der Park wurde zwischen 1774 und 1776 als öffentliche Parkanlage angelegt und ist damit der älteste öffentlich zugängliche Park in Mitteleuropa sowie einer der ältesten öffentlichen Parks Europas.
Benannt ist er seit dem Jahre 1945 nach dem slowakischen Dichter Janko Kral.Diese gotische Turmspitze im Janko Kral Park von Bratislava zierte einst die Franziskanerkirche in der Altstadt ...

Beeinflußt von französischen Barockgärten erfolgte die Anlage der Wege in Form eines achtzackigen Sternes.
Diese wurden jeweils von einzelnen Baumarten wie Ahorn, Erle oder Weide gesäumt und auch nach ihnen benannt.

In der Mitte des Parks, beim sternförmigen Ausgangspunkt, steht eine Statue des Janko Kral und an der östlichen Stirnseite ist die alte gotische Turmspitze der Franziskanerkirche von Bratislava aufgestellt, eine interessante und sehenswerte Besonderheit.
Dies gilt auch für einen Teil der Sitzgelegenheiten, die kreisrund angeordnet sind und in deren Mitte sich jeweils ein Sternzeichen befindet.

Was gibt es noch im oder beim Janko Kral Park in Bratisalava-Petrzalka ...?
Da wäre einmal ein Springbrunnen namens Taubenbrunnen, das Restaurant Leberfinger, das Arena Theater, eine Festwiese und zwei Kinderspielplätze, einer davon beim Restaurant Leberfinger und der zweite beim Einkaufszentrum Aupark.

Aber das ist eine andere Geschichte ...

Der Janko Kral Park an der Donau in Bratislava ist gut vom Zentrum der Stadt erreichbar und zwar ...

  • zu Fuß über die Most SNP oder die Stary Most, ...
  • mit den Straßenbahnlinien 1 und 3, Haltestelle Sad J. Krala / Divadlo Arena oder  ...
  • mit den Buslinien 83 bzw 93, Haltestelle Aupark ...