Volkspark Laaerberg in Wien, Keramikstele 'Tag und Nacht' von Helmut Maitre Leherb ...

Volkspark Laaerberg in Wien


Der Volkspark Laaerberg ist ein etwa 220.000m² großer Landschaftspark am Südhang des gleichnamigen 'Berges' im zehnten Wiener Gemeindebezirk, Favoriten.

Mit dem Erholungsgebiet Wienerberg, der Heuberggstätten, dem Kurpark Oberlaa und dem Laaer Wald samt Löwygrube zählt er zum Wiener Grüngürtel am südlichen Stadtrand, einem feinen Erholungsraum in der Großstadt, erreichbar vom Zentrum nach wenigen Minuten mit der U-Bahn.

Sie finden im Volkspark Laaerberg alles, was Sie für die Entspannung zwischendurch brauchen:
Große Wiesen und kurze, schattige Waldstücke, befestigte Wege für ausgedehnte Spaziergänge, Bänke, teils mit Tischen, zum Verschnaufen, Teiche, gesäumt von romantischen Trauerweiden, und einige Spielplätze für den Nachwuchs vom Kleinkind- bis zum Jugendalter, Skaterpark inklusive.

Von Trauerweiden gesäumtes Ufer am Volksparkteich Laaerberg ...In der Nordwestecke des Parks liegt das Laaerbergbad, ein Sommerbad der Stadt Wien, und genau gegenüber, am südöstlichen Rand bei der Per Albin Hansson Siedlung, finden Sie eine Hundezone.
Und mitten im Park die beeindruckende Keramikstele 'Tag und Nacht' von Helmut Maître Leherb als Kunstwerk im öffentlichen Raum.

Sie erreichen den Volkspark Laaerberg vom Stadzentrum mit der U-Bahnlinie U1 über die Station Altes Landgut nach einem kurzen Fußweg.
Die Buslinie 15A hält direkt über dem Park an der Neulandschule.
Oder Sie benützen den Wiener Linien Routenplaner für die Planung Ihrer Anreise ...