AspangRace vom 09. - 11. September 2022


Das Enduroabenteuer, angekündigt vom 09. bis zum 11. September 2022 im niederösterreichischen Aspang am Wechsel, steigt heuer bereits zum 18. Mal und zählt, wie auch 2021, wieder zur Österreichischen Meisterschaft.

Der anspruchsvolle, rund 12.000m lange Rundkurs im und um das Kaolinbergwerk, wird den etwa 1000 teilnehmenden Fahrern wieder alles abverlangen und verspricht den Besucherinnen und Besuchern das alljährliche Spektakel.
Steile Auf- und Abfahrten, Schotterpisten, Waldstücke mit Wurzeln, Bachpassagen und viele andere Herausforderungen warten auf die Starter.


Eine Runde mit dem Enduro-WM-Piloten Pascal Rauchenecker beim AspangRace auf Video ...
Am Freitag ist Anreise und Training, ab 10:00 Uhr gibt es die Startnummern und zwischen 15:00 und 18:00 Uhr wird die Strecke zum 'Beschnuppern' frei gegeben.
An den beiden Renntagen, am Samstag und am Sonntag, geht es am Vormittag mit Trainingsläufen und Vorstarts los.
Am Samstag ist für 11:00 bzw 15:00 Uhr ein jeweils etwa dreistündiges Rennen angesetzt und um 19:00 Uhr folgt die Siegerehrung.
Wie bzw. damit es
am Abend weiter geht, hängt hoffentlich nicht 'vom Virus' ab ...

Das Rennen am Sonntag beginnt nach Trainingsläufen und Vorstart um 13:00 Uhr, die abschließende Siegerehrung ist um 16:00 Uhr.

AspangJuniorRace ist, vermutlich wegen der wankelmütigen Entscheidungen unserer Politiker rund um das Coronaviruas, heuer leider wieder keines ausgeschrieben.

Stand: Mai 2022, Irrtum und Änderungen vorbehalten, Video: www.only-dirt.at