Wien - Prater - Trabrennpark Krieau

Veranstaltungsort

Wien - Prater - Trabrennpark Krieau
Webseite:
http://krieau.at/
Straße:
Trabrennpark
Postleitzahl:
1020
Stadt:
Wien
Bundesland:
Wien
Land:
Austria

Beschreibung

Die im Jahre 1878 eröffnete Trabrennbahn in der Wiener Krieau gehört zu den ältesten Pferderennbahnen Europas.
Ihre Bahnlänge beträgt 1000 Meter, die Bahnbreite reicht für acht Pferde pro Startreihe und der Belag ist aus Sand.
In den Jahren 1911 bis 1913 wurden die heute unter Denkmalschutz stehenden Stahlbetontribünen errichtet, 1919 folgte der Zielrichterturm.

Die ersten Rennen des 1874 gegründeten Wiener Trabrennvereins unter ihrem Präsidenten Graf Kálmán Hunyady fanden noch in der Prater Hauptallee statt.
Zur Blütezeit des Trabrennsports in Österreich-Ungarn am Anfang des 20. Jahrhunderts konnten bis zu 60.000 Besucher in der Wiener Krieau begrüßt werden ...

Sie erreichen die Trabrennbahn Krieau mit der Linie U2 und den Buslinien 11A und 77A, Haltestelle Stadion.
Bei Anreise mit dem KFZ stehen Ihnen am Gelände der Krieau und dem gegenüber liegenden Ernst-Happel-Stadion normalerweise ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Bild Datum Titel Stadt Bundesland Kategorie
123. Graf Kalman Hunyady Gedenkrennen 2022 | Krieau Wien
16.10.22, 14:00 h - 19:30 h Wien Wien Pferdesport