Angelobung am Wiener Heldenplatz ...Leistungsschau des Bundesheeres zum Österreichischen Nationalfeiertag in Wien 2018

 

Die traditionelle Leistungsschau des österreichischen Bundesheeres findet auch heuer wieder in der Wiener Innenstadt statt.

Rund um den Nationalfeiertag kann man sich vom 23. bis zum 28. Oktober 2018 an sieben Stationen über die vielfältigen Aufgaben sowie über Ausbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen beim Heer informieren.

An allen sechs Tagen:

  • Heldenplatz: Luftstreitkräfte mit Black Hawk und weiteren Hubschraubern, Luftraumüberwachung, Garde, Auslandseinsatzbasis, Militärstreife und Heeressport ...
  • Rund um das Burgtheater: Panzerfahrzeuge/Panzergrenadiere, ABC-Abwehr und Kinderwelt ...Geschütztes Mehrzweckfahrzeug Husar der Militärpolizei ...

25./26. Oktober:

  • Michaelerplatz: Cyberabwehr, Militärseelsorge ...
  • Graben: Sanitätslogistik ...
  • Am Hof: Kommando der Landstreitkräfte, Wehrtechnik, Heerespersonalamt, Heerestruppenschule, Entminungsdienst ...
  • Freyung: Milizinsel, Militärhunde ...
  • Schottengasse: ABC-Abwehrzentrum, 6. Gebirgsbrigade ...

Programm 2018:

  • 23. /24. Oktober: 10:00 -17:00 Uhr | Informations- & LeistungsschauDas Bundesheer als Förderer des Sports: Schnuppern beim Militärischen Fünfkampf ...
    Burgtheater / Heldenplatz ...
  • 25. Oktober: 08:00 - 16:00 Uhr | Tag der Schulen, alle Stationen
  • 26. Oktober: 09:00 - 17:00 Uhr | alle Stationen
    09:00 Uhr | Kranzniederlegung durch den Herrn Bundespräsidenten am Äußeren Burgtor und Beginn der Leistungsschau
    09:30 Uhr | Kranzniederlegung der Bundesregierung am Äußeren Burgtor
    10:30 Uhr | Angelobung von etwa 1000 Rekrutinnen und Rekruten am Heldenplatz
    12:00 Uhr | Beginn der Dynamischen Vorführungen am Heldenplatz
  • 27. Oktober: 10:00 - 17:00 Uhr | Informationsschau am Heldenplatz und beim Burgtheater
  • 28. Oktober: 10:00 - 15:00 Uhr | Informationsschau am Heldenplatz und beim Burgtheater

Am 25. und am 26. Oktober findet von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr am Rathausplatz auch das Wiener Sicherheitsfest statt ...

Irrtum und Änderungen vorbehalten, Stand Oktober 2018